Die Familien sind eingeladen in einer Turnhalle Bewegungsbaustellen und Kletterparcoure auszuprobieren. Es gibt einen Bereich für Kinder U3 und Ü3. Durch das gemeinsame Erleben und Ausprobieren von Bewegungsangeboten werden Eltern und Kinder mobilisiert und aktiviert. Die Fachkräfte des Projektes...Weiterlesen
Wir betreiben eine Clownswohnung direkt in einem Wohnprojekt für Flüchtlinge. Clown Fidolo öffnet seine 3-Zimmer-Wohnung und lädt zum Spielen ein. Es gibt einen Raum mit Manegenteppich für Clownsspiel, ein Schwarzlichttheater und eine Bühne mit Kostümen und einer Karaokeanlage. In der Küche werden...Weiterlesen
Aufgrund stark begrenzter Ressourcen im Zielquartier (Einfluss auf subjektives Wohlbefinden) wird ein Gemeinwesenrat die Interessen der Anwohner intern (Wohnquartier) und extern (Öffentlichkeit) vertreten.Weiterlesen
In mehrsprachigen Eltern- bzw. Eltern-/Kindgruppen (bei Griffbereit) erfahren Eltern wie sie mit der Ressource Mehrsprachigkeit in der Familie ihre Kinder auf deren Bildungsweg unterstützen können. Sie lernen die Arbeit der KiTa kennen und bekommen Anregungen, mit ihren Kindern in ihrer...Weiterlesen
Neben dem Obst- und Gemüseanbau dient der Garten als Begegnungsort, der Menschen aus der Einsamkeit holt, die Möglichkeit bietet andere Kulturen kennenzulernen, sich auszutauschen und Selbstwirksamkeit zu erfahren. Neben der gärtnerischen Arbeit können Bildungsangebote in den Bereichen Sprache,...Weiterlesen
Bei WahlFUN kommen wir mit einem mobilen Stand auf ihre Veranstaltung, auf der spielerisch Lust auf Demokratie gemacht wird. Am WahlFUN-Stand sind geschulte jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vereins Politik zum Anfassen e.V. zusammen mit Freiwilligen. Die Besucherinnen und Besucher der...Weiterlesen
Durch unsere Werkstatt wird Menschen mit "Hilfe zur Selbsthilfe" geholfen. Menschen, die kleinere Reparaturen an Fahrrädern oder anderen kleineren Geräten vornehmen möchten, aber nicht das passende Werkzeug Zuhause haben oder das Know-how fehlt, können sich an uns wenden. ...Weiterlesen
Die Bewohner/innen eines bestimmten Hauses werden dazu befragt, ob sie sich dort wohlfühlen, es Probleme gibt und wenn ja, welche. Dieses Kurzinterview dient der Kontaktaufnahme, Verbesserung der Lebenssituation und Kommunikation untereinander, falls diese gewünscht ist.Weiterlesen
Mit einem zu einem Büro umgebauten Bauwagen werden verschiedene Standorte im Stadtteil angefahren. Durch die schnelle Erreichbarkeit und die Präsenz im öffentlichen Raum bildet das mobile Büro eine sehr niedrigschwellige Anlaufstelle im Stadtteil, durch die es gelingt, Problembereiche und...Weiterlesen
Ein Fahrrad-Werkstattwagen fährt neuralgische Treffpunkte im öffentlichen Raum an und bietet Fahrradselbstreparaturen an.Weiterlesen