Die Jury setzt sich aus unabhängigen Fachleuten, Vertretern der Verbände und Ver-tretern des Ministeriums für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz zusammen. Die Jury tagt im Juli 2022.

Die Entscheidung der Jury wird den Teilnehmer*innen schriftlich durch das Nieder-sächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz (MU) mitgeteilt.