Kurzbeschreibung der Methode: 
Offenes, kostenloses Angebot Erlernen von Akkord-/Liedbegleitung - Einstieg jederzeit möglich Begleitendes spielen (und singen) von Liedern
Ablauf: 
Benötigt werden neben einer/m anleitenden Gitarren-/Ukulelenspieler/in, Konzertgitarren/Ukulelen, Stühle + Tischplätze entsprechend der Personenzahl und ein paar Stimmgeräte mit Kontaktmikrophon. Lieder mit wenigen einfachen Akkorden für Anfänger, die dann langsam mit der Zeit gesteigert werden.
Chancen: 
Aktiviert, bringt unterschiedliche Menschen zusammen und macht viel Freude.
Mögliche Probleme: 
Zu hohe Ansprüche und (Selbst)Überforderung, wichtig ist entspanntes (sich) Zeit lassen
Handlungsfelder: 
Soziale Aktivitäten und soziale Infrastruktur
Stadtteilkultur
Zusammenleben unterschiedlicher sozialer und ethnischer Gruppen
Zielgruppe: 
Alle Anwohner
Frequenz der Beteiligung: 
Fortlaufend
Anzahl der Teilnehmer/innen : 
bis 20
Autor: 
Markus Nückel