Kurzbeschreibung der Methode: 
Crowdfunding ermöglicht die Finanzierung und Einwerbung sonstiger Mittel wie Know-how, Material, Räume, Infrastruktur bzw. projektbezogenem Bedarf. Über eine Crowdfunding-Kampagne können Unterstützer für eine Idee geworben werden. Dies geschieht mittels der Plattform Hannovermachen.de auf der...
Handlungsfelder: 
Soziale Aktivitäten und soziale Infrastruktur
Stadtteilkultur
Wohnen und Wohnumfeld
Zielgruppe: 
Alle Anwohner
Dauer: 
100 Tage
Frequenz der Beteiligung: 
Fortlaufend
Anzahl der Teilnehmer/innen : 
über 100
Autor: 
Anika Bogon