Kurzbeschreibung der Methode: 
In einem kleineren Stadtteil wie Salzgitter Hallendorf kommt die Nachbarschaft zusammen, um ein Hof- und Garagenflohmarkt zu organisieren.
Ablauf: 
Treffpunkt ist das CJD Begegnungscafé für alle Interessierten. Hier kommen die Ausrichter zentriert zusammen und lernen die Einrichtung näher kennen. Kuchenspenden und anschließender Austausch im Begegnungscafé lassen die Nachbarn enger zusammenrücken. Durch die Hausverteilung eines Flyers und Plakate im Ortsteil, ist eine große Teilnahme gesichert.
Chancen: 
Wir freuen uns über mehrere neue ehrenamtlichen Mitstreiter, die nun unsere geplanten Projekte mit organisieren und umsetzen.
Handlungsfelder: 
Imageverbesserung und Öffentlichkeitsarbeit
Soziale Aktivitäten und soziale Infrastruktur
Zusammenleben unterschiedlicher sozialer und ethnischer Gruppen
Zielgruppe: 
Alle Anwohner
Frequenz der Beteiligung: 
Wiederholend
Anzahl der Teilnehmer/innen : 
bis 50
Autor: 
Dieter Sibilis