Nachbarschaftsfabrik Neuland - ein soziokulturelles Zentrum für Winsen (2018)
Aufbau einer GWA als methodenintegrierendes Arbeitsprinzip, um in einem heterogenen Projektgebiet Nachbarschaftsstrukturen zu entwickeln und darüber Zugänge zu niedrigschwelligen sozialen Hilfen zu erleichtern.
Nachbarschaftsfabrik Neuland
Neulander Weg 15
21423 Winsen
Ansprechpartner: 
Sven Dunker
Handlungsfelder: 
Soziale Aktivitäten und soziale Infrastruktur, Stadtteilkultur, Zusammenleben unterschiedlicher sozialer und ethnischer Gruppen
Zielgruppe: 
Alle Anwohner