Sie sind hier

BIT - „Mit viel Energie der Energiekrise und Armut entgegen"

 Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist abgeschlossen

Registrierung zum

 

Bewohner*innen-Initiativen-Treffen

„Mit viel Energie der Energiekrise und Armut entgegen“

am Donnerstag, 29. September 2022

von 13:00 – 18:00 Uhr

in der AWO Begegnungsstätte

Gottfried-Keller-Straße 26

30655 Hannover

 

Liebe Menschen aus den Quartieren, liebe Bewohnerinnen und Bewohner,

wir freuen uns hiermit alle interessierten Bewohner*innen aus Niedersachsen zu unserem nächsten landesweiten Treffen einzuladen. Die Bewohner*innen des Gebietes Gottfried-Keller-Straße heißen uns herzlich in der AWO Begegnungsstätte willkommen.

Gemeinsam mit Euch wollen wir in den Quartieren mit viel Energie der Energiekrise und Armut entgegentreten und uns bei diesem Treffen zu Erfahrungen und Ideen für den Umgang mit steigenden Energie- und Lebenserhaltungskosten austauschen.

Was braucht es dafür jetzt gerade und auch mit Blick auf den Winter in eurem Quartier?

Wir freuen uns sehr auf eure Erfahrungen, Tipps, Fragen und das gemeinsame Gespräch!

 

Herzliche Grüße senden

die Bewohner*innen des Gebietes Gottfried-Keller-Straße und Jannika Huesmann

 

LAG Soziale Brennpunkte Niedersachsen e.V. - Praxisnetzwerk für Soziale Stadtentwicklung

 

Geschäftsstelle

Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Soziale Brennpunkte Niedersachsen e.V.

Stiftstraße 15, 30159 Hannover

Tel. 0511-701 07 09 (Zentrale) montags bis freitags, 09:00 – 12:00 Uhr

eMail: geschaeftsstelle@lag-nds.de Homepage: www.lag-nds.de

Wann
29. September 2022, 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort
Gottfried-Keller-Straße 26
30655 Hannover